Was wir bieten

Unser Hauptziel ist das mehrheitliche betreiben von Bogensport in der freien Natur und dies das ganze Jahr über. Für Techniktraining ist jedoch eine eher störungsarme Trainingssituation von Vorteil. Dazu trainieren wir zum Teil in der Turnhalle um optimale Bedingungen schaffen zu können. Hier kurz aufgelistet, was bei uns alles im Angebot ist.

Bogenklassen

Bei uns trainieren können sämtliche Bogenklassen. Aktuell vorhanden sind:

  • Langbogen
  • Recurvebogen
  • Compoundbogen

Infrastruktur

Wir bieten momentan einen kleinen fixen Parcour im Wald welcher jedoch noch im Aufbau ist. Hier eine kleine Übersicht und deren Baustatus:

  • Trainingshalle ganzjährig nutzbar (vorhanden)
  • Feuerstelle mit Grillrost (im Aufbau)
  • Waldtrainingsplatz (im Aufbau)
  • 3D Parcour (im Aufbau)
    • Schiessen stehend
    • Schiessen kniend
    • Schiessen aus verschiedenen Zwangslagen
    • Schiessen auf unebenem Untergrund (im Aufbau)
    • Schiessen mit differenzierenden Lichtverhältnissen (vorhanden)
  • Fixe WA (ehem. FITA) Schiessplatz. Maximale Schussdistanz bis 110m möglich (im Aufbau)

Miteinander

Wir pflegen den Bogensport mit Einbezug von Mensch und Natur. Neben der kameradschaftlichen Stimmung ist uns wichtig, dass Sorge zur Fauna und Flora getragen wird. Mehrheitlich wird unser Trainingsgebiet durch Schwarzwild, Rotwild, Nager und andere Lebewesen genutzt. Da wir Gäste sind, erwarten wir auch dementsprechende Umgangsformen und Respekt was sich auf das Rekrutierungsverhalten bei der Auswahl neuer Vereinsmitglieder auswirkt.

Trainier und Kompetenz

Zwei Trainier für Instinktives Bogenschiessen bieten ihre erlernten Fähigkeiten auf freiwilliger Basis an. Niemand ist gezwungen durch die Trainier belehrt zu werden und wird auch nicht so praktiziert. Die Trainier bieten gewillten Mitgliedern an, sie in folgenden Punkten zu unterstützen:

Neue Schützen

  • Materialbeschaffung
  • Materialpflege
  • Grundwissen im Bogensport
  • Grundtechnik erlernen

Erfahrene Schützen

  • Feintuning des Material
  • Wettkampfvorbereitung
    • Leistungssteigerung der Muskulatur
    • Ernährungsmöglichkeiten für Spitzensportler
    • NLP Training (Neurolinguistisches Programmieren)

Wir sind nicht daran interessiert individuelle Schiessstiele zu kritisieren oder stur in eine Richtung lenken zu wollen. Wir werden lediglich aktiv eingreifen, sollten wir sicherheitsrelevante Aktivitäten feststellen wie zum Beispiel:

  • Nichteinhaltung der Sicherheitsregeln
  • Gesundheitsschädigende Bewegungsabläufe

Workshops

Wir bieten Workshops für Vereinsmitglieder und Interessierte ausserhalb des Vereins. Aktuell decken wir folgende Bereiche ab:

  • Geführte Meditation
    • Zu Erholungszwecken (ab 3 Personen)
    • Zu Erfahrungszwecken (ab 3 Personen)
  • Pfeilbau (ab 4 Personen, bis maximal 8 Personen)
  • Sehnenbau (ab 4 Personen, bis maximal 8 Personen)
  • Punzieren, der Umgang mit Leder (ab 5 Personen, bis maximal 8 Personen)
    • Buchbindekurs
    • Gürteltasche
    • Vollledergürtelkurs
    • Punzierkurs zweitägig

Ab Mai 2017 sind die Angebote online erhältlich.

Drucken E-Mail

0
0
0
s2sdefault

Anmelden